DE
EUR

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Loading..

Product was successfully added to your shopping cart.

5

Product was successfully added to your comparison list.

Sparta Lakonien

Regulärer Preis: 179,00 €

Special Price 161,10 €


Inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Diese Version des lakonischen Kurzschwertes wurde dem Buch "The Spartan Army" (wörtl. Die Armee von Sparta) entnommen. Diese Armee war eine der stärksten, die es jemals gab. Sie wollten die Besten der Besten sein. Die blattförmige Klinge dieses Schwerts besteht aus Hartstahl, der Griff ist aus Bronze. Die hölzerne Scheide wurde mit Leder umwickelt.



Details:



Klingenlänge: 36,83 cm

Klingenstärke: 0,48 cm

Klingenbreite: 6,03 cm

Grifflänge: 12,07 cm

Griffmaterial: Bronze

Gesamtlänge: 48,90 cm

Gewicht: 870 g

* Notwendige Felder

Regulärer Preis: 179,00 €

Special Price 161,10 €


Inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Details

Diese Version des lakonischen Kurzschwertes wurde dem Buch "The Spartan Army" (wörtl. Die Armee von Sparta) entnommen. Diese Armee war eine der stärksten, die es jemals gab. Sie wollten die Besten der Besten sein. Die blattförmige Klinge dieses Schwerts besteht aus Hartstahl, der Griff ist aus Bronze. Die hölzerne Scheide wurde mit Leder umwickelt.

Details:

Klingenlänge: 36,83 cm
Klingenstärke: 0,48 cm
Klingenbreite: 6,03 cm
Grifflänge: 12,07 cm
Griffmaterial: Bronze
Gesamtlänge: 48,90 cm
Gewicht: 870 g

4 Reviews For "Sparta Lakonien"

  1. by G.M. on 08 Sun,2011

    Ich habe mir das Schwert vor ca. 6 Monaten gekauft.

    Und habe es bis jetzt nicht bereut!

    Klasse Verarbeitung und Material.

    Bis jetzt hat es nicht angefangen zu rosten.

    Bin echt begeistert davon.

    Trotz des "hohen" Preises, ist dieses Kurzschwert sein GELD ECHT WERT.

  2. by m.v.d. on 04 Tue,2011

    hallo, würde gern wissen ob es rostfrei ist,besteht ja aus hard stahl ,kohlenstoff stahl ist ja nicht rostfrei ?

    mfg.m.v.d

  3. by G.M. on 03 Thu,2011

    Gut zu handhabende Waffe..... bis auf den Griff.
    Der Griff ist nach meiner Meinung etwa zu glatt, so das ich mein Schwert mit Leder umwickel musste um dieses nicht zu verlieren.

    Im gesamten allerdings ein sehr gutes Schwert...nicht zu leicht und nicht zu schwer.

    Gesamtnote trotz Griff volle 5 Punkte

  4. by M.G. on 04 Mon,2010

    Das Sparta Lakonien soll ein spartanisches Xiphos von ca. 600 v.Chr. darstellen. Zu der Zeit haben die Spartaner angefangen, das gekürzte griechische Xiphos zu benutzen. Das Schwert war wohl vornehmlich eine Stichwaffe. Wie gut die Umsetzung gelungen ist kann ich nicht genau beurteilen, da müssen andere ran. (Auch das geschichtliche ist aus dem I-Net zusammengeklaubt.) Nach dem blättern im I-Net behaupte ich aber, dass die Klinge in Länge und Form in etwa stimmt und auch der metallene Griff optisch passt. Original scheint ein (z.T.) mit Metall überzogener Holzgriff zu sein. Ich stimme mit dem Bericht auf „sword-buyers-guide.com“ überein, dass das Modell eine gute funktionale Umsetzung in dieser Preisklasse ist.
    Die Klinge hat eine leicht spiegelnde Oberfläche ohne Macken, einzig der Windlass-Aufkleber stört. Ich habe das geschärfte Schwert bestellt und ein „papierschneidend“ scharfe Schneide erhalten. Leider gibt es keinen fließende Übergang zur Schneide. - Hatte ich aber auch nicht erwartet und geht voll in Ordnung. Die Griffelemente sind aus massivem – aeeeehh ich denke – Kupfer und verschraubt. Der Knaufquerschnitt ist abgeflacht und die Längsachse verläuft nicht ganz parallel zur Klinge. Alles sitzt fest ohne zu klappern. Die Scheide ist aus Holz, mit Leder überzogen und hat Kupferbeschläge, um einen Gurt zu befestigen. Wie sinnvoll das ist weiß ich nicht, da das Schwert in der Scheide einen so hohen Schwerpunkt hat, das Der Griff dem Boden zustrebt und die Scheide das Schwert nicht hält.
    Das Schwert ist sehr führig, nicht nur weil es so kurz ist sondern auch weil der Schwerpunkt fast in der Hand liegt. Obwohl es hauptsächlich eine Stichwaffe ist, schneidet das „Geschäftsende“ des Schwert sehr gut. Meine Testobjekte waren dafür Tetrapaks und 1L-Plastikflaschen.
    Fazit: Relativ gute, preiswerte Umsetzung; sehr handlich und kontrollierbar; gute Schittleistung; Scheide als Zugabe. - Hat sich für mich gelohnt.

Schreiben Sie Ihr eigenes Review