DE
EUR

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Loading..

Product was successfully added to your shopping cart.

5

Product was successfully added to your comparison list.

Das Atlantean Schwert

349,00 €
Inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten
Artikelnummer: 40160
Wird vor Weihnachten geliefert

Aus 1085 Hartstahl handgeschmiedet und gehärtet auf 52 Rockwellstärke wurde dieses Schwert fachmännisch von den Meistern von Windlass Steelcrafts reproduziert und ist eine
exakte Replik des Schwertes aus dem Film.
Von den komplizierten Details auf der Parierstange und dem Knauf bis zu den tiefen Runen auf der mächtigen Klinge ist dieses Schwert wirklich eine meisterhafte Reproduktion.


Ein Echtheitszertifikat ist im Lieferumfang enthalten.
Kann gegen eine zusätzliche Gebühr geschärft werden.



Details:

Gesamtlänge: ca. 98,8 cm

Klingenlänge: ca. 71,5 cm

Klingenmaterial: 1085 Hartstahl

Gewicht: ca. 3632 g



* Notwendige Felder

349,00 €
Inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Details

Aus 1085 Hartstahl handgeschmiedet und gehärtet auf 52 Rockwellstärke wurde dieses Schwert fachmännisch von den Meistern von Windlass Steelcrafts reproduziert und ist eine exakte Replik des Schwertes aus dem Film. Von den komplizierten Details auf der Parierstange und dem Knauf bis zu den tiefen Runen auf der mächtigen Klinge ist dieses Schwert wirklich eine meisterhafte Reproduktion.

Ein Echtheitszertifikat ist im Lieferumfang enthalten. Kann gegen eine zusätzliche Gebühr geschärft werden.

Details:
Gesamtlänge: ca. 98,8 cm
Klingenlänge: ca. 71,5 cm
Klingenmaterial: 1085 Hartstahl
Gewicht: ca. 3632 g

4 Reviews For "Das Atlantean Schwert"

  1. by A.S. on 03 Wed,2014

    Nochn update: habe es auseinandergebaut, nach Tipps aus amerikanischen Foren (Sword Buyers Guide), denn wegen des Drehspiels im Griff hatte ich bei dem Gewicht kein gutes Gefühl mehr.
    Der Knauf ist aufgeklebt, in heißem/kochenden Wasser erhitzen und mit Holz- oder Gummihammer abklopfen. Er sitzt auf einer hohlen Metallröhre mit der Griffwicklung, die in dem Parierstangen-/Ricassomittelteil steckt. Zusammengehalten wird das Ganze von einer 13er Mutter auf einer Gewindefortsetzung des Tangs. Aufschrauben, Griffröhre abziehen, dann Mittelteil von der Klinge abklopfen. Die Klinge ist gar nicht so schwer, das viele Gewicht sitzt in den großen und schweren Gussmetallteilen. Reinigen, vaselinieren, zusammensetzen, die Mutter vorsorglich mit zusatzlichem Spannring festziehen, Knauf wieder draufklopfen, alles sitzt fest.
    Der Tang unter der Klinge ist weitgehend breit und stabil, der Schraubenfortsatz ist schmal, dient aber zum Zusammenhalt in Längsrichtung. Die ganze Mittelteil-Griffröhrenkonstruktion müsste den Tang sogar weitgehend entlasten.
    Ich weiß jetzt, wie es gebaut ist, kann nachbessern und habe wieder mehr Vetrauen.
    Bei dem Gewicht ist es kein Schwert für Kämpfe und schwere Ziele, aber es ist auch sicher kein Wallhanger. Meine anderen Schwerter werden übrigens immer leichter ;-)

  2. by A.S. on 01 Sat,2014

    Update: kleiner Wermutstropfen:
    1-2 mm Spiel in Drehrichtung zwischen Knauf/Griff und Parierstange, in beide Richtungen festziehbar.
    Das war zunächst gar nicht bemerkbar, erst wenn man gegenläufig dreht/drückt.
    Es scheint nicht ein Problem mit der Gesamtstabilität zu sein, aber Zweifel bleiben.
    Für den Hausgebrauch wohl kein Problem, aber es ist doch nicht so superstabil, wie zuerst gedacht.
    Dennoch bin ich weiterhin mit der Qualität zufrieden, aber nur noch "gut", nicht mehr "sehr gut".
    Ich würde es immer noch wieder kaufen, seinen Zweck erfüllt es voll, falls man nicht gerade Schweineköpfe spalten oder Bäume damit fällen will.

  3. by A.S. on 01 Fri,2014

    Wow.wow.wow, kann ich nur sagen, ...genau wie erhofft.
    Sorgen bzgl. Qualität oder billigem Aussehen waren unbegründet.
    Das Atlantean ist gute Qualität, sauber verarbetet, nichts wackelt, Material und Optik einwandfrei, das Geld völlig wert.
    Für ein "Gebrauchsschwert" ist es viel zu schwer (bin groß und kräftig!), aber man kann sich mit Genuss durch ein paar Huten posen und den kleinen Barbaren in sich von der Leine lassen.
    Abgesehen von Gewicht/Masse ist es wohl tatsächlich gebrauchstauglich verarbeitet, also nicht nur ein Wallhanger.
    Es ist immerhin gut ausbalanciert, Schwerpunkt knapp über der Parierstange.
    Habe es stumpf bestellt, das "stumpf" ist aber relativ, die Klinge über dem Ricasso ist eine dünn ausgeschmiedete echte Schwertklinge, keine dicke Schaukampfschwertschneide, nur nicht (ganz) messerscharf, die Spitze ist waffenmäßig.
    Lieferung "auf Lager" bestellt wie immer in 3-4 Werktagen, sehr gut!
    Bin echt zufrieden (und muss unbedingt mehr trainieren).

  4. by D.Z. on 12 Sat,2013

    + schönes Schwert...
    - das Zertifikat ist sehr einfach gehalten.....

    alles in allem gut.

Schreiben Sie Ihr eigenes Review