DE
EUR

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Loading..

Product was successfully added to your shopping cart.

5

Product was successfully added to your comparison list.

Bokken

Regulärer Preis: 25,00 €

Special Price 22,50 €


Inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten
Artikelnummer: 15024
Artikel ist sofort ab Lager verfügbar.
Ein Bokken oder auch Bokuto ist ein hölzernes Samuraischwert.



"Bokuto" - das Holzschwert. Mit ihm führt man vor allem die 10 verschiedenen Katas durch, man kann es aber auch zum Stärkungstraining verwenden, da es viel schwerer ist als das normale Shinai. Dieses Schwert gibt es in 2 verschiedenen Größen. Mit dem längeren (ca. 104 cm) werden die ersten 7 Katas durchgeführt. Mit dem kürzeren (ca. 57 cm) werden die 3 Meisterkatas durchgeführt. Genauso wie beim Shinai gibt es auch hier Tsuba und Tsuka. Lediglich Sehne und die verschiedenen Knoten hat ein Bokuto nicht.



Der Begriff setzt sich zusammen aus den Wörtern Boku (Holz) und Ken (Schwert).



Als Material wird hauptsächlich japanische Rot- oder Weißeiche verwendet. Jedoch finden auch einheimische Holzarten Verwendung.



Das Bokken wird nicht als reine Übungswaffe stellvertretend für das Katana, sondern als eigenständige Waffengattung betrachtet, da es Techniken wie zum Beispiel Block- und Würgetechniken, die aufgrund der scharfen Klinge des Katanas nicht möglich sind, bietet.



Arme Samurai welche sich keine Katana leisten konnten, führten stattdessen ein Bokken. So ist es noch heute üblich ein Bokken neben der stumpfen Übungsausführung auch mit einer spitz oben zulaufenden Klinge (Kissaki genannt) herzustellen. Somit gilt das Bokken noch heute als eine ernst zu nehmende Waffe.



Als den Samurai die tödlichen Waffen verboten wurden, wurde das Bokken bald durch das Shinai ersetzt.



Gesamtlänge 100 cm

Details

Ein Bokken oder auch Bokuto ist ein hölzernes Samuraischwert.

"Bokuto" - das Holzschwert. Mit ihm führt man vor allem die 10 verschiedenen Katas durch, man kann es aber auch zum Stärkungstraining verwenden, da es viel schwerer ist als das normale Shinai. Dieses Schwert gibt es in 2 verschiedenen Größen. Mit dem längeren (ca. 104 cm) werden die ersten 7 Katas durchgeführt. Mit dem kürzeren (ca. 57 cm) werden die 3 Meisterkatas durchgeführt. Genauso wie beim Shinai gibt es auch hier Tsuba und Tsuka. Lediglich Sehne und die verschiedenen Knoten hat ein Bokuto nicht.

Der Begriff setzt sich zusammen aus den Wörtern Boku (Holz) und Ken (Schwert).

Als Material wird hauptsächlich japanische Rot- oder Weißeiche verwendet. Jedoch finden auch einheimische Holzarten Verwendung.

Das Bokken wird nicht als reine Übungswaffe stellvertretend für das Katana, sondern als eigenständige Waffengattung betrachtet, da es Techniken wie zum Beispiel Block- und Würgetechniken, die aufgrund der scharfen Klinge des Katanas nicht möglich sind, bietet.

Arme Samurai welche sich keine Katana leisten konnten, führten stattdessen ein Bokken. So ist es noch heute üblich ein Bokken neben der stumpfen Übungsausführung auch mit einer spitz oben zulaufenden Klinge (Kissaki genannt) herzustellen. Somit gilt das Bokken noch heute als eine ernst zu nehmende Waffe.

Als den Samurai die tödlichen Waffen verboten wurden, wurde das Bokken bald durch das Shinai ersetzt.

Gesamtlänge 100 cm

8 Reviews For "Bokken"

  1. by D.A. on 09 Tue,2013

    Ein sehr gutes training Schwert. Das Holz wurde wunderbar verarbeitet. Preisleistung verhältnis Top!

  2. by M.D. on 02 Sun,2013

    Sehr stabil und super verarbeitet. Die Tsuba ist recht scharfkantig, aber man muss sie ja nicht anbringen und wenn doch, kann man sie etwas überarbeiten. Alles in allem sehr zu empfehlen

  3. by C.W. on 10 Tue,2012

    Ein guter Bokken!Der Bokken ist Stabil und liegt gut in der Hand.

  4. by M.W. on 11 Fri,2011

    ein super Übungsschwert, das auch einiges wegstecken kann, nur zu empfehlen!!!

  5. by B.A. on 01 Tue,2011

    Ebenfalls sehr empfehlenswertes Bokken aus Holz. Diese "normale" Holzfarbe wie man sie in Deutschland gewöhnt ist, ist sehr ästhetisch. Hält einige harte Schläge aus, liegt gut in der Hand, die Verarbeitung ist auch in Ordnung. Für Einsteiger wunderbar geeignet, und bei dem Preis macht man eh nichts falsch.

  6. by C.C. on 12 Wed,2009

    gutes Übungsschwert, auch gut für Sparring Matches geeignet, schwer und massiv. liegt gut in der Hand

  7. by K.E. on 10 Sun,2007

    Gutes Boken zum Üben voll in Ordnung!
    Verarbeitung OK und Zubehör (Tsuba) abnehmbar.

  8. by P.O. on 09 Fri,2006

    Sehr gutes Boken absolut weiter zu empfehlen, einzige Manko war das das Tsuba aus einer art Material (Plastik??) bestand das nicht zu identifizieren war. Macht der Sache aber keinen Schaden trotzdem ist der Hauptteil des Schwertes ABSOLUT Genial verarbeitet vielleicht wiederhole ich mich aber es ist absolut weiter zu empfehlen deshalb auch 5 Punkte.

Schreiben Sie Ihr eigenes Review