DE
EUR

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Loading..

Product was successfully added to your shopping cart.

5

Product was successfully added to your comparison list.

Ab 50 Euro Warenwert kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands!

Zweihandschwert

Regulärer Preis: 105,01 €

Special Price 94,50 €


Inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten
Artikelnummer: 19006
Artikel ist sofort ab Außenlager verfügbar.

* Notwendige Felder

Regulärer Preis: 105,01 €

Special Price 94,50 €


Inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Details

Schwert mit voll durchgehender, am Griffende vernieteter Klinge. Alle Angaben sind Zirkamaße. Klingenmaterial Kohlenstoffstahl geschmiedet. Parierstange und Griffabschluss aus Stahl. Griff mit Lederwicklung. Schlagkante 3 mm, runde Sicherheitsspitze.

Details:
Klingenlänge: 90 cm
Gesamtlänge: 126 cm
Max. Klingenbreite: 4,7 cm
Klingenstärke: 5 mm
Breite der Parierstange: 24 cm
Gewicht ohne Scheide: 2400 g

Klasse 1:
Diese Schwerter sind für Anfänger geeignet die Ihr erstes Schwert für den Schaukampf kaufen möchten oder einfach ein Schwert zum Trainieren suchen. Die Schwerter der Klasse 1 haben eine Klinge aus einfachem Kohlenstoffstahl, der bei starkem Kontakt mit härteren Klingen Macken und Scharten davonträgt. Die Knäufe sind geschraubt oder einfach am Ende der Griffangel vernietet.

20 Reviews For "Zweihandschwert"

  1. by G.S. on 10 Fri,2016

    Ein perfektes Anfängerschwert, um den Einstieg in den Schaukampf zu erlernen. Preis / leistung stimmen hier, da macht man nix verkehrt.

  2. by C.B. on 09 Sat,2014

    also für den preis ist das schwert ganz gut auch für ein klein wenig training ist es recht ok aber für mehr ist es leider nicht gut,das eisen stück im griff ist leider zu leicht und zu weich gebaut und durch das schwere gewicht verbiegt es sich recht schnell zudem ist die holzummantelung auch nicht sehr weiderstandsfähig.

  3. by V.S. on 02 Sat,2014

    Für ein Übungsschwert ist der Preis echt billig,
    leider hällt dieses Schwert deshalb auch nicht ganz so viel aus, wie etwas teurere,
    aber was man echt sagen muss, dass es für Anfänger eine gute Einstiegswaffe ist
    und das trotz kleiner Kerben die bei Kämpfen entstehen können es trotzdem immer noch
    wunderbar funktioniert ohne das es splittert. Das einzige was ich etwas nachteilig empfand
    war, dass es sich inimal verbiegt beim Kämpfen.

  4. by P.A. on 01 Sat,2013

    Für ein Zweihänder unter 90euro ok. Es lässt sich gut führen. Aber auf längere zeit gesehen glaub ich nicht das die Verbindung der Klinge mit dem Griff bei kämpfen lange halten wird da sie nur durch eine recht dünne schraube gehalten wird. Als Traningsschwert ok aber für Kämpfe naja.

  5. by S.M. on 09 Thu,2012

    liegt wunderbar in der hand und lässt sich gut schwingen, die ersten scharten sind bereits vorhanden aber es macht dennoch spaß dieses schwert zu schwingen

  6. by P.F. on 01 Thu,2012

    Die Schwertscheide Passt zwar nicht dazu,
    man muss sie selber zurechtschneiden,
    aber für den Preis ein Top Schaukampfschwert,
    auch wenn es jetzt schon einige Pecker hat.

  7. by s.k. on 07 Mon,2011

    für ein Zweihänder Verhältnismäßig kurz dadurch aber recht schnell zu führen die Qualität ist für den preis sehr überzeugend ich würde es auf jedenfalls wieder kaufen

  8. by T.G. on 05 Tue,2011

    Für ein Schaukampfschwert der Klasse 1 unter 90 € ist dieser Zweihänder wirklich empfehlenswert. Er ist optisch gut gelungen und im Verhältnis zur Länge leicht zu führen. Man muss nur im Hinterkopf behalten, dass sich der Knauf drehen lässt. Dies kann nützlich sein, aber auch gewöhnungsbedürftig, wenn das Heft sich plötzlich löst und dreht.

  9. by s.e. on 01 Fri,2011

    für jeden anfänger des schwert kampf's mit zweihandschwertern genau das richtige.

  10. by F.B. on 06 Mon,2010

    Leider hat das Schwert leider nur eine lange Klinge die zu einer Schraube zum Knauf hin übergeht. Für Anfänger nicht schlecht aber man sollte aufpassen das man nicht aufeinmal die Klinge gegen den Kopf bekommt und den Knauf in der Hand. Für längere Zeit kein gutes Schwert.

  11. by A.Z. on 11 Wed,2009

    das Schwert ist liegt gut in den Händen,ist nicht zu schwer und für den Kaufpreis gibt es kein vergleichbares .Es hat schon so einiges mitmachen dürfen und denoch kaum Gebrauchsspuren!

  12. by M.W. on 09 Tue,2009

    Dieses Schwert ist ein Massenprodukt.

    Das Design ist gut durchdacht, jedoch weist das Schwert grundsätzliche Mängel auf, die wohl nur auf den niedrigen Preis zurückzuführen sind.

    Diese Bewertung bezieht sich auf das Angebot mit Schwertscheide.

    1. Das Schwert ist nicht ganz 126 cm lang. Die Grifflänge beträgt bei meinen Schwert 30,5 cm und die Klingenlänge 92,8 cm, was zusammen 123,3 cm beträgt. Das angegebene Gewicht von 2400 g kommt ungefähr hin. Also ist man von den Erwartungen schon etwas enttäuscht, denn das Schwert ist zu kurz und verglichen mit anderen Schwertern gleicher Bauart überdurchschnittlich schwer.
    Jedoch verlagert die kürzere Klinge den Schwerpunkt des Schwerts näher an das Heft, was die Sicherheit erhöht. Der Schwerpunkt liegt tatsächlich bei 10 cm unter dem Heft.
    Das höhere Gewicht hilft, Muskeln aufzubauen und erhöht die Präzision im Schwertkampf mit leichteren Waffen, da man beim Umgang mit diesem Schwert trainiert, die enorme Wucht der eigenen Schläge abzufangen.

    2. Die Bauart des Schwertes entspricht der eines typischen Schaukampfschwerts mit der breiten Schlagkante und der runden Sicherheitsspitze. Sehr praktisch ist die Auflagefläche für die Daumen im Bereich der Fehlschärfe. Dies ist besonders nützlich bei dem Üben von Zwerchhauen mit gestrecktem Daumen.
    Allerdings ist die Sicherheitsspitze bei meinen Schwert nicht perfekt symmetrisch geschmiedet. Die Klinge ist leider ein wenig schief am Gehilz angebracht, sodass der Ort 1,5-2 cm versetzt trifft.
    Das Gefährlichste an diesem Schwert ist die Parierstange, da diese eckige Kanten besitzt wie ein Tischbein aus Stahl Verletzungen hervorrufen kann.

    3. Der geringe Preis des Schwertes kommt wohl nicht nur von der Massenfertigung, sondern auch von den qualitativ niedrigerwertigen Materialien. So bezieht die Klinge nicht erst bei stärkeren Schlägen Kerben, sondern schon bei normalen Klingenkontakt gibt es Kerben, welche bei häufigen Üben die Klinge unglatt machen und eventuell ein Sägenmuster entstehen lassen könnten. Auch färbt der schwarz eingefärbte Griff selbst nach mehrmaligen Üben an den Händen ab.

    4. Das Angebot mit Schwertscheide ist nicht zu empfehlen, da die Scheide überhaupt nicht auf das Schwert passt. Eine Universalschwertscheide aus Leder wurde 2 Tage nach der Versendung des Schwertes verschickt. Sie ist zu breit, zu lang und ist simpelst aus Leder gemacht. Die Daumenstützen des Schwertes passen nicht in die Scheide hinein, und so muss man mit einem Teppichmesser ein gutes Stück herausschneiden, sodass die Klinge komplett hineinpasst.
    Auch kann man das Schwert nicht gut an der Gürtelhalterung herumtragen. Mit meinen 1,89 m Körpergröße hängt der Schwertort bei mir in Knöchelhöhe und der Knauf stößt mir in die Achseln. Eine Schräg- oder Rückenhalterung ist für dieses Schwert weitaus sinnvoller.

    Zusammenfassend kann ich sagen, dass man dieses Schwert als Ge- und Verbrauchsgegenstand betrachten sollte und man beim Kauf dieses Schwertes nicht mit ästhetischer Perfektion rechnen kann. Es ist sehr gut zum Üben von Techniken und für den choreogrfierten Schwertkampf geeignet. Jedoch würde ich nun empfehlen, für alle die, die Qualität und Lebensdauer bevorzugen und wertschätzen, sich mal das 15th Century German 2-Handed Practice Sword auf dieser Seite anzusehen. Eine Schwertscheide sollte nur zur Lagerung des Schwertes erworben werden, da sie effektiv vor Rost und Dreck schützt.

    Ich möchte zu bedenken geben, dass diese Bewertung nur von einem Schwertlaien und Fechtamateur stammt. Dennoch hoffe ich, dass ich euch eurer Wahl geholfen habe.

  13. by D.S. on 04 Wed,2009

    Mir gefällt das Schwert sehr gut! Ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis! Gut zu führen!
    Ich muss nur die angegebenen Maße etwas korrigieren/ergänzen:
    Mein Schwert ist keine 126cm lang, sondern nur 122cm. Das Gewicht kommt jedoch in etwa hin.
    Und vieleicht noch ein interessanter Zusatz für den ein oder anderen: Bei mir liegt der Schwerpunkt etwa 15cm vor der Parrierstange und das Schwingungsverhalten ist auch gut (Knoten knapp unter Parrierstange bei der oberen Hand).

  14. by M.J.P. on 02 Wed,2009

    Ich finde dieses Schwert absolut genial, jedenfalls für mich als Anfänger.
    Es ist nicht zu schwer, nicht zu lang und lirgt prima in der Hand. Da stimmt einfach alles.

  15. by A.S. on 02 Thu,2009

    sein schönes schwert, das für einen bidenhänder außergewöhnlich leicht ist, und sauber in der hand liegt. leider ist an der spitze eine kleine scharte zu sehen, trotzdem 5 pkt.

  16. by M.D. on 02 Mon,2009

    Bin überrascht! Prima Qualität und eine saubere Verarbeitung. Zum Einsteigen in den Schaukampf genau das richtige. Zum weiterempfehlen!

  17. by T.A. on 10 Wed,2008

    Ein echt tolles Gerät. So viel Schwert für so wenig Geld.....gute Verarbeitung und auch der Griff ist sauber aufgelegt. Sehr gutes Preis/ Leistung`s Verhältnis.

  18. by G.B. on 09 Fri,2008

    Ich kann mich den beiden ersten Meinungen nur anschließen.
    Für den Preis ein hervorragendes Anfängerschwert!

  19. by K.O. on 01 Sun,2006

    Ein sehr schönes schwert.
    Zwei kleine mängel habe ich allerdings:
    Der erste ist das die parierstange schief montiert ist.
    Der zweite wäre das der griff bzw. der knauf etwas schwerer sein könnte.

    Ansonsten ein sehr schönes schwert lässt sich auch sehr gut führen.

  20. by P.R.D. on 08 Sat,2005

    Hallo und guten Tag,
    meiner Meinung nach ist das Beidhandschwert gerade für Anfänger sehr gut geeignet.

Schreiben Sie Ihr eigenes Review