DE
EUR

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Loading..

Product was successfully added to your shopping cart.

5

Product was successfully added to your comparison list.

Das Herleifr

425,00 €
Inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten
Artikelnummer: 41081
Dieser Artikel hat eine Lieferfrist von ca. 3-4 Wochen.

Dieses Messer ist eines unserer speziellen Urnes Staves Church Messer. Eine Stabkirche aus dem 12. Jahrhundert in Norwegen, die Stabkirche Urnes (Englisch: Urnes Staves Church), ist bekannt für ihre vielen Beispiele einzigartiger Ikonographie, darunter klassischer Beispiele für Knotenmuster der Wikinger. Es war zwar vom 11. bis 19. Jahrhundert ein Ort der christlichen Anbetung, doch viele thematische Elemente der Kunst haben einen nordischen Ursprung. Bestimmte Messer unter den Produkten der Halstein Forge gehören zu einer speziellen Sammlung, die durch die Stabkirche Urnes inspiriert wurde – die Knotenmuster am Griff wurden durch die Motive in der Kirche selbst inspiriert. Wir hoffen, dass Sie genauso wie wir inspiriert werden, mehr über diese besondere Kirche und ihre reiche Geschichte zu erfahren.


Auch wenn Halstein Forge – und sein Mutterunternehmen Darksword Armory – bekannt dafür sind, Waffen von Weltklasse herzustellen, sind Messer eigentlich keine primäre Waffe. Genauso wie andere frühe Waffen wie Äxte und Speere sind sie Werkzeuge und waren dies fast seit dem Anbeginn der Menschheit. Dass sie so oft gegen andere Menschen eingesetzt werden, ändert nicht ihre grundlegende Natur. Es zeigt einfach den aktuellen Stand der menschlichen Natur. Grundlegende Messer und Speerspitzen sind eigentlich die gleiche Art Werkzeug: eine kurze, doppelschneidige Klinge, ein leicht erhöhter Mittelkamm, und eine Verjüngung zu einer Spitze – im Grunde ein Werkzeug zum Schneiden, Schlitzen und Stoßen. Grundlegende „Spearpoint“-Messer gibt es schon so lange, dass ihre Vorgänger aus Stein oder vulkanischem Glas waren – ihre Nachfahren haben sich mehr beim Material, als in Form oder Funktion verändert.


Das Herleifr Messer von Halstein Forge hat das perfekte Gleichgewicht zwischen Einfachheit und Komplexität. Die geradlinige Spearpoint-Klinge ist breit und flach und man kann den erhöhten Mittelbereich nur erahnen. Der Griff ist gerade und lang genug, um die Klinge auszubalancieren, und nichts steht komplexen Heftmontierungen im Weg. Aber hier hört die Einfachheit schon auf. Die Klinge selbst ist aus Damaszenerstahl, in den nordische Runen eingeätzt sind. Und im Griff sind nordische Knotenmuster eingeschnitzt, die von ähnlichen Motiven in der Stabskirche Urnes inspiriert wurden. Das grundlegende Messer hat sich in tausenden von Jahren nicht stark verändert, aber wir hier bei Halstein Forge haben versucht, ihm ein leichtes Update zu verpassen – und das Herleifr ist ein tolles Beispiel.
Diese Messer aus Damaszenerstahl werden von erfahrenen Waffenschmieden fein gearbeitet. Edes Messer wird individuell von kunstfertigen Messermachern hergestellt, geformt, zusammengesetzt und verfeinert.


Sie finden hier klassische Eleganz und erstaunliche Komplexität. Jedes Messer hat seinen eigenen Charakter, Geometrie und Eleganz, wobei Funktionalität und Kunsthandwerk miteinander kombiniert werden. Das macht jedes Messer zu einem wahren Kunstwerk.


Halstein Forge gehört zu den bekannten Schwertmachern Darksword Armory Inc. und fertigt jedes Messer individuell per Hand in der Werkstatt in Montreal, Kanada.


Das Herleifr wird aus einer Mischung aus 1075 und 8670m Stahl geschmiedet, was einen atemberaubenden Kontrast zu den Schichten des gefalteten Stahls bildet.


Eigenschaften:

Gesamtlänge: 24 cm

Griff: 12 cm

Gewicht: 132 g

* Notwendige Felder

425,00 €
Inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Details

Dieses Messer ist eines unserer speziellen Urnes Staves Church Messer. Eine Stabkirche aus dem 12. Jahrhundert in Norwegen, die Stabkirche Urnes (Englisch: Urnes Staves Church), ist bekannt für ihre vielen Beispiele einzigartiger Ikonographie, darunter klassischer Beispiele für Knotenmuster der Wikinger. Es war zwar vom 11. bis 19. Jahrhundert ein Ort der christlichen Anbetung, doch viele thematische Elemente der Kunst haben einen nordischen Ursprung. Bestimmte Messer unter den Produkten der Halstein Forge gehören zu einer speziellen Sammlung, die durch die Stabkirche Urnes inspiriert wurde – die Knotenmuster am Griff wurden durch die Motive in der Kirche selbst inspiriert. Wir hoffen, dass Sie genauso wie wir inspiriert werden, mehr über diese besondere Kirche und ihre reiche Geschichte zu erfahren.

Auch wenn Halstein Forge – und sein Mutterunternehmen Darksword Armory – bekannt dafür sind, Waffen von Weltklasse herzustellen, sind Messer eigentlich keine primäre Waffe. Genauso wie andere frühe Waffen wie Äxte und Speere sind sie Werkzeuge und waren dies fast seit dem Anbeginn der Menschheit. Dass sie so oft gegen andere Menschen eingesetzt werden, ändert nicht ihre grundlegende Natur. Es zeigt einfach den aktuellen Stand der menschlichen Natur. Grundlegende Messer und Speerspitzen sind eigentlich die gleiche Art Werkzeug: eine kurze, doppelschneidige Klinge, ein leicht erhöhter Mittelkamm, und eine Verjüngung zu einer Spitze – im Grunde ein Werkzeug zum Schneiden, Schlitzen und Stoßen. Grundlegende „Spearpoint“-Messer gibt es schon so lange, dass ihre Vorgänger aus Stein oder vulkanischem Glas waren – ihre Nachfahren haben sich mehr beim Material, als in Form oder Funktion verändert.

Das Herleifr Messer von Halstein Forge hat das perfekte Gleichgewicht zwischen Einfachheit und Komplexität. Die geradlinige Spearpoint-Klinge ist breit und flach und man kann den erhöhten Mittelbereich nur erahnen. Der Griff ist gerade und lang genug, um die Klinge auszubalancieren, und nichts steht komplexen Heftmontierungen im Weg. Aber hier hört die Einfachheit schon auf. Die Klinge selbst ist aus Damaszenerstahl, in den nordische Runen eingeätzt sind. Und im Griff sind nordische Knotenmuster eingeschnitzt, die von ähnlichen Motiven in der Stabskirche Urnes inspiriert wurden. Das grundlegende Messer hat sich in tausenden von Jahren nicht stark verändert, aber wir hier bei Halstein Forge haben versucht, ihm ein leichtes Update zu verpassen – und das Herleifr ist ein tolles Beispiel. Diese Messer aus Damaszenerstahl werden von erfahrenen Waffenschmieden fein gearbeitet. Edes Messer wird individuell von kunstfertigen Messermachern hergestellt, geformt, zusammengesetzt und verfeinert.

Sie finden hier klassische Eleganz und erstaunliche Komplexität. Jedes Messer hat seinen eigenen Charakter, Geometrie und Eleganz, wobei Funktionalität und Kunsthandwerk miteinander kombiniert werden. Das macht jedes Messer zu einem wahren Kunstwerk.

Halstein Forge gehört zu den bekannten Schwertmachern Darksword Armory Inc. und fertigt jedes Messer individuell per Hand in der Werkstatt in Montreal, Kanada.

Das Herleifr wird aus einer Mischung aus 1075 und 8670m Stahl geschmiedet, was einen atemberaubenden Kontrast zu den Schichten des gefalteten Stahls bildet.

Eigenschaften:
Gesamtlänge: 24 cm
Griff: 12 cm
Gewicht: 132 g
  1. Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Schreiben Sie Ihr eigenes Review